Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10:00 - 18:30 Uhr | Sa. 10:00 - 16:00 Uhr
Telefonische Beratung: 0 29 32/510 95 70
Ab 50€ Versandkostenfrei nach DE & AT

Bill Evans & Shelly Manne Empathy Hybrid SACD

Bill Evans & Shelly Manne Empathy Hybrid SACD
37,04 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit auf Anfrage

  • CVRJ8497 SA
Anfang der 1960er Jahre traten Shelly Manne & His Men im Wechsel mit dem Bill Evans Trio im New... mehr

Anfang der 1960er Jahre traten Shelly Manne & His Men im Wechsel mit dem Bill Evans Trio im New Yorker Jazz-Club „Village Vanguard“ auf. Zur gleichen Zeit wechselte Evans von seinem Label Riverside Records, das unter finanziellen Schwierigkeiten litt, zu Verve. Mit der Erlaubnis von Riverside organisierte Musikproduzent Creed Tayler im August 1962 eine gemeinsame Aufnahmesession von Bill Evans und Shelly Manne in den Studios von Rudy Van Geldern. Das Trio wurde durch Evans Bassist Monty Budwig vervollständigt und Empathy entstand.

Evans klingt leichter, befreiter und entspannter als auf seinen vorherigen Veröffentlichungen. Eine übermütige Version von Irving Berlins The Washington Twist eröffnet das Album. Manne treibt Evans mit seinem Schlagzeug zu einem verminderten, schärferen Spiel als üblich. Let’s Go Back tot he Waltz betont seine lyrische Seite und die kühne, fast spottende Version von With a Song in My Heart machen klar, dass jeder der drei Beteiligten Spaß an der Zusammenarbeit hatte, bei der er – zumindest für einen Tag – die Regeln seiner üblichen Kombos über Bord werfen konnte.

 

TITEL

1. The Washington Twist

2. Danny Boy

3. Let's Go Back To The Waltz

4. With a Song in My Heart

5. Goodbye

6. I Believe in You

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bill Evans & Shelly Manne Empathy Hybrid SACD"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen