Öffnungszeiten: Di.-Fr. 10:00 - 18:00 Uhr | Sa. 10:00 - 14:00 Uhr
Telefonische Beratung: 0 29 32/510 95 70
Ab 50€ Versandkostenfrei nach DE & AT

Erich Kunzel & Cincinnati Pops Orchestra Ravel Bolero Ultra-HD-CD

Erich Kunzel & Cincinnati Pops Orchestra Ravel Bolero Ultra-HD-CD
42,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit auf Anfrage

  • LIMUHD063
Mit über 80 aufgenommenen Alben beim Label Telarc ist klar, dass sich Erich Kunzel und das... mehr

Mit über 80 aufgenommenen Alben beim Label Telarc ist klar, dass sich Erich Kunzel und das Cincinnati Pops Orchestra der Verbreitung klassischer Musik verschrieben haben. Herausragend produziert und aufgenommen sind die Alben eine Ausnahme in einer Welt mittelmäßiger Orchester mit durchschnittlichen Dirigenten, die beliebige Programme herunterspielen.

Ravels Bolero, mit dem Kunzel eröffnet, war zu seiner Zeit skandalträchtig und ist den meisten Menschen ein Begriff. Weniger bekannt ist heute hingegen der Mittelteil der Aufnahme, ein Arrangement von Auszügen aus dem 50er-Jahre-Musical Kismet von Robert Wright und George Forrest. Auch wenn diese Broadway-Show eher unbekannt war, so sind viele der Melodien doch einem breiten Publikum vertraut. Den Abschluss bilden zwei Suiten aus Bizets Carmen. Eine fesselnde und aufregende Aufnahme, die der Live-Aufführung erstaunlich nah kommt.

 

TITEL

1. Ravel: Bolero

Borodin: Music popularized in Kismet

2. Part 1 (excerpts from Symphony No. 2/In the Steppes of Centra

3. Part 2 (excerpts from String Quartet No. 2/Overture to Prince

Bizet: Carmen Suite No. 1

4. Prelude to Act I

5. Aragonaise

6. Intermezzo

7. Seguidilla

8. The Dragoons of Alcala

9. The Toreadors

Bizet: Carmen Suite No. 2

10. March of the Smugglers

11. Habanera

12. Song of the Torreador

13. The Changing of the Guard

14. Danse Boheme

15. Albeniz: Fete-Dieu a Seville from Iberia

 

Ultra-HD 32-Bit-Mastering & PureFlection

Dieses Masteringformat wurde von FIM und Five/Four Productions entwickelt. Five/Four Productions besteht aus dem ehemaligen Produktionsteam von Telarc, das sich wünschte, bestmögliche Klangqualität ohne Rücksicht auf qualitativ geringwertigere Anlagen mastern zu können. Das Team von Five/Four Productions kann auf 16 Grammys und zahllose weitere Auszeichnungen zurück blicken.

Es wird mit 32 Bit Wortlänge und an das Ausgangsmaterial angepasster Samplingfrequenz neu digitalisiert. Wenn möglich wird mit 192 KHz gearbeitet, doch bei manchen Materialien sind niedrigere Samplingraten klanglich von Vorteil. Die Ultra-HD 32-Bit Produktionen können auf jedem CD-Spieler in hervorragender Klangqualität wiedergegeben werden.

Der Begriff PureFlection bezieht sich auf die neue Art und Weise der Produktion des Glasmasters für die aktuellsten FIM-Produktionen. Dieser wird nämlich nicht etwa wie sonst üblich im Presswerk als Teil der normalen Fertigung erstellt, sondern von einem Spezialisten auf einer speziell modifizierten Maschine zum schneiden von Blu-Ray Glasmastern. Vor der Fertigung der CDs wird die Qualität des Glasmasters überprüft und in den neuen Booklets ist das Testprotokoll dieser Prüfung enthalten. Das Ergebnis sind deutlich niedrigere Jitterwerte und ebenfalls geringere Fehlerwerte als bei üblichen Industrieproduktionen und das resultierende Klangbild hat im Gegensatz zu vielen modernen Produktionen eine organische Anmutung.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Erich Kunzel & Cincinnati Pops Orchestra Ravel Bolero Ultra-HD-CD"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen