Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10:00 - 18:30 Uhr | Sa. 10:00 - 16:00 Uhr
Telefonische Beratung: 0 29 32/510 95 70
Ab 50€ Versandkostenfrei nach DE & AT

I MUSICI - Concerts and Follies in Pergolesi's time - XRCD 24

I MUSICI - Concerts and Follies in Pergolesi's time - XRCD 24
40,94 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit auf Anfrage

  • NT007-XRCD24
I Musici ist nicht nur der Name dieses Albums, sondern der eines 1952 gegründeten... mehr
I Musici ist nicht nur der Name dieses Albums, sondern der eines 1952 gegründeten Kammerorchesters damals junger Musiker. Diese 12 waren häufig Absolventen der Accademia di Santa Cecilia in Rom und wünschten sich Barockeinspielungen ohne Dirigenten einfach der Schönheit der Musik folgend einzuspielen. Als Instrumente sind dabei sechs Violinen, zwei Bratschen, zwei Celli einen Bass und ein Cembalo. Im Jahr 2009 komplett auf analoges Band aufgenommen jetzt als XRCD24 in überragender Klangqualität.

Die gewählten Stücke für dieses Album sind eher unkonventionell und wurden vergleichsweise selten auf Tonträger gebannt. Ziel ist es die 300 Jahre barocker italienischer Musik seit den Kompositionen und dem Wirken Pergolesis aufleben zu lassen. Die Freude und Verspieltheit seiner Werke findet sich auch bei seinem Zeitgenossen Geminiani, Vivaldi und Durante.

Als die damals noch jungen Orchestermusiker in einem Saal des römischen Radios übten kommentierte ein applaudierender Arturo Toscanini: „Bravo - die Musik ist nicht tot!" Diese Musiker sind heute häufig nicht mehr Teil des Orchesters, doch ist der Gedanke eines Dirigentenfreien Barockorchesters mit Selbstverantwortung unverändert geblieben.

Die Einspielung erfolgte im August 2009 mithilfe von Neumann Röhrenmikrofonen auf analoges Halbzollband. Produzent und Aufnahmeleiter war Foné Chef Giulio Cesare Ricci. Das XRCD ReMastering fand unter der Leitung von Kazuo Kiuchi von Combak Corporation am 26. August 2010 in Japan statt. Altmeister Tohru Kotetsu saß wiederum an den Reglern.

 

Titel:

Francesco Geminiani (1687-1762)

1. Concerto grosso no. 12 "La follia" per archi e cembalo 

 

Giovanni Battista Pergolesi (1710-1736) 

Concerto per violino, archi e basso continuo in Si bem. magg 

2. Allegro 

3. Largo 

4. Allegro 

 

Antonio Vivaldi (1678-1741) 

Concerto in sol min. per du violoncelli, archi e continuo RV 531

5. Allegro 

6. Largo 

7. Allegro 

Concerto in Re Magg. per violino, archi e continuo "Grosso Mogul" RV 208 

8. Allegro 

9. Grave, recitativo 

10. Allegro 

 

Francesco Durante (1684-1755) 

Concerto per archi no. 8 in La Magg "La pazzia" 

11. Allegro 

12. Affettuoso 

13. Allegro 

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "I MUSICI - Concerts and Follies in Pergolesi's time - XRCD 24"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen