Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10:00 - 18:30 Uhr | Sa. 10:00 - 16:00 Uhr
Telefonische Beratung: 0 29 32/510 95 70
Ab 50€ Versandkostenfrei nach DE & AT

Jacques Loussier Trio The Best of Play Bach Ultra-HD-CD

Jacques Loussier Trio The Best of Play Bach Ultra-HD-CD
38,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

  • LIMUHD067
Schon in seiner Zeit am Konservatorium entwickelte Jacques Loussier sein Jazz-Konzept für “Play... mehr

Schon in seiner Zeit am Konservatorium entwickelte Jacques Loussier sein Jazz-Konzept für “Play Bach”. Immer wieder widmete er sich auch anderen klassischen Komponisten – und immer wieder kehrte er zurück. 1959 begann Loussier mit ersten Aufnahmen, gründete mit Pierre Michelot und Christian Garros das Play Bach Trio und produzierte mit ihnen beim Label Decca vier Alben, die sich allein über sechs Millionen Mal verkauften. Anlässlich seines 70. Geburtstags im Jahr 2004 veröffentlichte Telarc dann die SACD The Best of Play Bach mit Michael Bishop als Tontechniker. Eben dieser Michael Bishop zeichnet sich jetzt für die UHD-Variante von FIM verantwortlich und legt es natürlich darauf an, sein eignes Produkt noch einmal zu übertreffen.  

Die Aufnahme umfasst bekannte Stücke aus dem Bach-Repertoire, doch besonders Air on a G String hat einige Berühmtheit erreicht, weil es mehr als 35 Jahre lang als Werbmusik für Hamlet Zigarren in England genutzt wurde.

Titel:

1. Toccata & Fugue in D minor
2. Air On A G-String
3. Prelude No. 1 in C major from The Well-Tempered Clavier
4. Gavotte in D major
5. Jesu, Joy of Man's Desiring
6. Gavotte in B minor from Suite in D major
7. Italian Concerto: Presto
8. Italian Concerto: Allegro
9. Italian Concerto: Andante
10. Fugue No. 5 in D major
11. Pastorale in C minor

Ultra-HD 32-Bit-Mastering & PureFlection

Dieses Masteringformat wurde von FIM und Five/Four Productions entwickelt. Five/Four Productions besteht aus dem ehemaligen Produktionsteam von Telarc, das sich wünschte, bestmögliche Klangqualität ohne Rücksicht auf qualitativ geringwertigere Anlagen mastern zu können. Das Team von Five/Four Productions kann auf 16 Grammys und zahllose weitere Auszeichnungen zurück blicken.

Es wird mit 32 Bit Wortlänge und an das Ausgangsmaterial angepasster Samplingfrequenz neu digitalisiert. Wenn möglich wird mit 192 KHz gearbeitet, doch bei manchen Materialien sind niedrigere Samplingraten klanglich von Vorteil. Die Ultra-HD 32-Bit Produktionen können auf jedem CD-Spieler in hervorragender Klangqualität wiedergegeben werden.

Der Begriff PureFlection bezieht sich auf die neue Art und Weise der Produktion des Glasmasters für die aktuellsten FIM-Produktionen. Dieser wird nämlich nicht etwa wie sonst üblich im Presswerk als Teil der normalen Fertigung erstellt, sondern von einem Spezialisten auf einer speziell modifizierten Maschine zum schneiden von Blu-Ray Glasmastern. Vor der Fertigung der CDs wird die Qualität des Glasmasters überprüft und in den neuen Booklets ist das Testprotokoll dieser Prüfung enthalten. Das Ergebnis sind deutlich niedrigere Jitterwerte und ebenfalls geringere Fehlerwerte als bei üblichen Industrieproduktionen und das resultierende Klangbild hat im Gegensatz zu vielen modernen Produktionen eine organische Anmutung.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Jacques Loussier Trio The Best of Play Bach Ultra-HD-CD"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen