Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10:00 - 18:30 Uhr | Sa. 10:00 - 16:00 Uhr
Telefonische Beratung: 0 29 32/510 95 70
Ab 50€ Versandkostenfrei nach DE & AT

Valery Gergiev & Wiener Philharmoniker Tchaikovsky Symphony No.6

Valery Gergiev & Wiener Philharmoniker Tchaikovsky Symphony No.6
38,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Werktage

  • UCCD-41022UHQ
Mit 24 Jahren ging Valery Gergiev als Assistenz-Dirigent an die Kirov-Oper in St. Petersburg und... mehr

Mit 24 Jahren ging Valery Gergiev als Assistenz-Dirigent an die Kirov-Oper in St. Petersburg und gab dort 1978 mit Prokofievs Krieg und Friede sein Bühnen-Debüt. Trotz wiederholter Engagements im Ausland, unter anderem als Chefdirigent des Philharmonischen Orchesters in Rotterdam und als Gast an der Bayerischen Staatsoper, kehrte er in seiner Laufbahn immer dorthin zurück. Das im Zuge der Rehistorisierung in Mariinsky Theater umbenannte Haus leitete er ab 1992 als Generaldirektor und verhalf ihm zu neuem Ruhm. Bekannt wurde Gergiev auch als Förderer Anna Netrebkos, der er 1994 die Chance gab, sich mit der Rolle der Susanne in Le Nozze die Figaro zu bewähren.

Diese Aufnahme entstand im Großen Saal des Wiener Musikvereins im September 2004.

UHQCD steht für Ultimate High Quality Compact Disc und ist eine gemeinsame Entwicklung des japanischen CD-Replikationsunternehmens Memory-Tech und der Audio Quality CD Company aus Hongkong. UHQCDs werden, anders als herkömmliche CDs, nicht aus Polycarbonat gepresst, sondern aus einem Photopolymer gegossen und mit UV-Licht ausgehärtet. Zum Kratzschutz des weicheren Photopolymers wird eine weitere Schichte hochreinen Polycarbonats aufgebracht. Die Kombination ergibt eine deutlich verringerte Spiegelung des Laserlichts im Inneren der CD und einen unerreicht präzisen Kantenübergang zwischen Pits und Lands der CD. UHQCDs sind zu 100% kompatibel mit normalen CD-Spielern. Musikalisch ergibt sich ein stark an analoge Masterbänder erinnerndes Klangbild.

Die von Universal Japan angebotenen Discs sind zusätzlich MQA (Master Quality Authenticated) codiert. Wer das Digitalsignal vom Digitalausgang seines CD-Spielers oder den zuvor gerippten Datenstrom seines Musikservers an einen entsprechenden MQA-DA-Wandler ausgibt, kann aus den CD-Daten ein 24 Bit Signal mit bis zu 352 Khz Samplingfrequenz generieren.

Der aktuellen UHQCD-Serie liegen die DSD-Daten der in den Jahren zuvor erschienen Single Layer SHM-SACDs von Universal Music Japan zugrunde. Somit sind die UHQCDs ideal für Musikfreunde, die dem Klang der Aufnahme möglichst nahe kommen wollen, jedoch keinen SACD-Spieler besitzen.

Titel

1. Adagio - Allegro non troppo

2. Allegro con grazia

3. Allegro molto vivace

4. Finale. Adagio lamentoso - Andante

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Valery Gergiev & Wiener Philharmoniker Tchaikovsky Symphony No.6"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen