Öffnungszeiten: Mo. geschlossen | Di.-Fr. 10:00-18:00 Uhr | Sa. 10:00-16:00 Uhr
Telefonische Beratung: 0 29 32/510 95 70
Ab 50€ Versandkostenfrei nach DE & AT

Tellurium Q Ultra Blue II - Lautsprecherkabel

Tellurium Q Ultra Blue II - Lautsprecherkabel
459,00 € *

oder Finanzierung mit 30 Monatsraten zu 15,30 € und 0,0% Zinsen

Kaufpreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gebundener Sollzinssatz (jährl.) und eff. Jahreszins 0,00 %; Vermittlung erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, D-41061 Mönchengladbach .

abzgl. 5% Skonto bei Vorkasse = 436,05 € *

inkl. MwSt. kostenloser Versand*

Lieferzeit 14 Werktage

Länge:

  • Tellurium-Q-UltraBlue-LS-10
Das Tellurium Q Ultra Blue II ist das zweitgünstigste Lautsprecherkabel im Programm des... mehr

Das Tellurium Q Ultra Blue II ist das zweitgünstigste Lautsprecherkabel im Programm des britischen Kabelspezialisten. Das Ultra Blue verfügt über ein hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis. In dieser Preisklasse haben wir noch kein Lautsprecherkabel gehört, welches so ausgewogen, frei und offen spielt wie das Tellurium Q Ultra Blue. Der angeschlossene Lautsprecher sollte, vor allem im Hochtonbereich, keine tonalen Fehler aufweisen. Dieses Kabel deckt jeden Fehler schonungslos auf und macht keine Gefangenen. In Verbindung mit einer Harbeth oder einer Spendor ein Traumkabel für's Geld.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Tellurium Q Ultra Blue II - Lautsprecherkabel"
26.06.2024

Erstaunlich und überraschend - Kabeltest

Bisher war ich eher skeptisch, wie groß der Einfluss von LS-Kabeln auf den Klang einer Anlage sein kann.
Jetzt hatte es mich doch interessiert, und ich konnte über Loftsound in Arnsberg, einige Tage das von mir favorisierte Tellurium Q ultra blue 2 an meiner Anlage testen.
Danke nochmal für die unkomplizierte Möglichkeit an Herrn Schenke von Loftsound!

Nun, meine Skepsis ist gewichen. Der Unterschied ist in vielerlei Hinsicht überraschend!
Es kam mir nach einigen Test-Stücken und vielfachem Umstöpseln so vor, als wären mit meinen bisherigen Kabeln (immerhin 4mm² silber/Kupfer) wohl nicht "alle" Signale an den Boxen angekommen. Die Musik hört sich, analog mit Platte oder digital vom Streamer, mit dem Tellurium Q vollständiger und gleichzeitig freier an.
Irgendwie richtiger.
Was mich am meisten verblüfft hat, auch die Ortbarkeit einzelner Musiker, die Bühnendarstellung sowie die Authentizität einzelner Instrumente hat hörbar gewonnen. Auch interessant, bisher waren meine LS leicht eingewinkelt. Mit dem Tellurium Q klingen sie besser in gerader Position.

Das Saxophon in Anette Askvik's „Liberty“ ist z.B. soviel mehr da und nah, und Anette auch :)
Aber auch das „Take 5“ der Kenichi Tsunoda Big Band ist deutlich mehr „Big Band“.
Bei Richard Haymans großartigem „Pops-Hoedown“ lässt sich auch ein Zugewinn an Dynamik feststellen. Wunderbar! Und das alles wegen Kabeln!? Hätte ich nicht geadcht!
Alchemie ist das jedenfalls nicht - aber real hörbar :)
Fazit:
Es lohnt sich meiner Meinung nach auf jeden Fall, beim Wunsch nach Upgrades für eine gute Anlage, bei den LS Kabeln zu schauen. Das Tellurium Q ultra blue 2 hat sich für mich, mit einer Anlage aus dem mittleren Preissegment, in jedem Fall „hörbar“ gelohnt! Mehr Genuss.
Damit schöpft man auch nochmal mehr Potential der Einzelkomponenten aus.
Das Preis/Leistungsverhältnis finde ich absolut angemessen.
Nochmal vielen Dank an Loftsound.

26.01.2024

test tellurium q ultra blue ii - lautsprecherkabel

Ich nutze das Kabel in einer Kombination von Verstärker Magnat MR 705 und den Kompaktboxen KEF Q 350.
Der Sound hat mich umgehauen , hab den Kauf nicht bereut.

27.04.2022

Treffer ! (ins ultra Blaue)

Als Ersatz für mein betagtes Einsteiger-Lautsprecherkabel eines namhaften Herstellers gedacht, hatte ich mich für die 2x3m single-wire Ausführung des Ultra Blue II entschieden. Das beispielsweise Weichenbauteile wie Kondensatoren klangbeeinflussend wirken wusste ich, aber Kabel ? Nun denn, schon nach dem "Umstöpseln" war die Musikwiedergabe über meine (Naim/PMC) Einsteigerkombi transparenter und detailreicher, allerdings wirkte das Klangbild unglaublich komprimiert. Den "Aha-Effekt" gab´s dann nach ein paar Tagen Spielzeit - die "Kompression" war fast vollständig verschwunden, die gesamte Wiedergabe wirkte entschlackter, transparenter und zudem detailreicher als bei meinem alten Kabel. Nix wirkte "beschönigt" und die Qualität einer Aufnahme (und meiner Elektronik) erhielt einen neuen Stellenwert. Bringt mich übrigens im Nachhinein zu der Erkenntnis - Lautsprecherkabel können "klingen" und das manche Lautsprecherkabel sowas wie "Einspielzeit" benötigen. Dicke Kaufempfehlung ! (vor allem in dem shop hier :-)

07.02.2019

Das hat sich gelohnt!

Habe teure LS-Kabel immer als Hokuspokus abgetan bis ich kürzlich im Hifi-Studio verschiedene Kabel im Vergleich gehört habe. Also meine 2x4qmm Standard-Kupferkabel gegen die Telluriums Ultra Blue ausgetauscht und was soll ich sagen? Super transparenter und räumlich-luftiger Klang und kein dicker dröhniger Bass mehr. Ein echter Quantensprung und daher meine Empfehlung.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Vorführbereit
Vorführbereit
Vorführbereit
Vorführbereit
Vorführbereit
NEU
Vorführbereit
Living Voice Auditorium R25A Living Voice Auditorium R25A
ab 8.060,00 € * | Paar
Vorführbereit
Vorführbereit
Vorführbereit
GOLD NOTE PIANOSA - WALNUSS - Demogerät GOLD NOTE PIANOSA - WALNUSS - Demogerät
2.499,00 € * 3.620,00 € *
Vorführbereit
Vorführbereit
Vorführbereit
Vorführbereit
Vorführbereit
Vorführbereit
Vorführbereit
Vorführbereit
Vorführbereit
Vorführbereit
Vorführbereit
TIPP!
Vorführbereit
Vorführbereit
Vorführbereit
Vorführbereit
Zuletzt angesehen